WiBACK Technologie


WiBACK ist eine Richtfunktechnologie, die speziell für die einfache „Plug ’n‘ Play“ Installation entwickelt wurde, so dass sie praktisch von jedem aufgebaut und betrieben werden kann. Möglich wird das durch ein effektives Selbst-Management des WiBACK Netzwerks durch den WiBACK Controller und intelligenter Algorithmen. Dies unterscheidet WiBACK deutlich von anderen Richtfunktechnologie und reduziert deutlich die Kosten für Aufbau und Betrieb des Netzes. Außerdem sorgen integrierte Überwachungsfunktionen für eine erhöhte Ausfallsicherheit und eine hohe Netzqualität.

Das WiBACK System

Die „Intelligenz“ eines WiBACK Systems steckt im zentralen Controller, der das gesamte Netz konfiguiert und kontinuierlich überwacht. Der Contoller steuert insbesondere den Datenfluß auf den WiBACK Nodes, sowie die Funkverbindungen zwischen ihnen. Pro WiBACK Netz ist ein Controller nötig. Zur erhöhung der Redundanz können weitere Controller im „hot-standby“ Betrieb integriert werden.

Die Abbilidung unten zeigt ein typisches WiBACK Netz. Die jeweiligen Funkverbindungen sind zwischen 1 und 20km länge, und verscshiedene Punkte werden mit unterschiedlichen Diensten versorgt. Da bei einigen Links keine Sichtverbindung existiert sind solarbetriebene WiBACK Node-2-Connect als Zwischenstation aufgebaut.

WiBACKs intelligente Alogrithmen sorgen für eine hohe Selbstverwaltung des Netzes, wodurch der Aufbau eines WiBACK Netz sehr einfach, und auch ohne besonderes Training möglich wird. Es müssen lediglich entsprechende Masten aufgbeaut, die WiBACK Nodes montiert und die Antennen ausgerichtet werden. Alle anderen Aufgaben, wie z.B. dass Konfigurieren der Funkverbindungen, die Auswahl der Frequnezen usw. übernimmt der WiBACK Controller.

Die WiBACK Management Software

Als Schnittstelle zum Benutzer bietet das WiABCK System ein einfach zu benutzendes Web-Interface. Netzwerkadministratoren sehen auf einen Blick die aktuelle Topologie, können Bandbreitenreservierungen vornehmen, Probleme erkennen oder Firmware Aktualisierungen durchführen.

Bandbreitenreservierung

Bandbreitenreservierung im WiBACK Netz

Link Überwachung

Überwachung der Links

VLAN Überwachung

VLAN Überwachung